Kundalini Yoga Lehrerausbildung Gießen/ Marburg ab Januar 2016

Psychosomatische Beschwerden und Autoimmun-Erkrankungen, die nicht oder nur unvollständig von der Schulmedizin erkannt und behandelt werden können, nehmen zu. Sie sind eine Reaktion auf die Überlastung des Menschen mit Informationen, elektromagnetischen Feldern und Umweltgiften.
Traditionelle ganzheitlichen Methoden wie Kundalini Yoga sind die richtige Antwort auf diese Herausforderungen.

Infoabende: 

DI 03.11.15, 20.00 Uhr, Yoga in Gießen, Lahnstraße 7, 35398 Gießen

FR 11.12.15 18.00 Uhr, Hebammenraum/Waggonghalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2a, 35039 Marburg

yoga-aprilMit dieser fundierten einjährigen Ausbildung können Sie für sich selber und für die Menschen in Ihrer Umgebung einen wichtigen Schritt voran gehen.

Rückmeldung einer Teilnehmerin an der Yogaausbildung

Die Yogalehrer-Ausbildung in Gießen

Die Lehrerausbildung zum "Kundalini Yoga Instructor" wird vom Yogalehrerverband 3HO Deutschland e.V. ausgerichtet und ist international anerkannt.
Die erste Stufe wird in 12 Wochenenden über ein Jahr verteilt stattfinden und vermittelt die Grundlagen, die nötig sind, um Yogaklassen anleiten zu können.
Die Ausbildung legt großen Wert auf Selbsterfahrung, und ist damit - unabhängig ob sie selber unterrichten wollen - ein Beitrag für die eigene Körperwahrnehmung und Bewusstseinserweiterung.

Die Ausbildungswochenenden beginnen jeweils Freitags Abends um 18.00 Uhr bis Sonntag Nachmittag, 16.00 Uhr. Insgesamt beinhaltet die Ausbildung 280 Stunden Unterricht.
Im Anschluss daran - oder auch später - ist es möglich, an der Stufe 2 teilzunehmen, die über weitere zwei Jahre läuft und die Erfahrungen und das vermittelte Wissen aus Stufe 1 vertieft.

Inhaltliches zur Ausbildung

In vier Grundkursen über jeweils drei Wochenenden werden die Hintergründe und Grundlagen vermittelt, um einfachen Kundalini Yoga unterricht anleiten zu können und individuelle Unterstützung bei der Yogapraxis leisten zu können. Die Grundkurse sind:

1. Praxis und Unterricht
Man lernt nicht nur die Zusammenhänge und Hintergründe des Yoga kennen, sondern auch, wie man dies an andere weiter gibt.
2. Wirkungsweise und Therapie
Dieser Grundkurs ist eine Einführung in die wesentlichen Grundfunktionen des menschlichen Körpers, und wie diese positiv durch Yoga beeinflusst werden.
3. Yoga-Psychologie und Humanologie
In diesem Grundkurs geht es um yogisches Wissen in Bezug auf Frau-Sein und Mann-Sein, Partnerschaft und Sexualität, Geborenwerden und Sterben, sowie den Umgang mit Gedanken und Gefühlen.
4. Meditation und Philospophie
In diesem Grundkurs erfahren die TeilnehmerInnen, wie Meditationen und Yoga bei bestimmten psychischen und psychosomatischen Problemen eingesetzt können. Außerdem geht es um Konzepte aus der Yogaphilosophie wie Karma, Ego, spirituelle Lehrer usw.

Ausbildungstermine und weitere Informationen.

 

 Bilder von dem Ausbildungsjahrgang 2008 in Giessen

Weitere Informationen zu Yogalehrerausbildung bei Giessen:

Sangeet S. Gill
35510 Butzbach,
Tel.: 06033/749083
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     

Kartar K. Mahler
Weihergasse 7
63654 Büdingen – Rohrbach
06041/271027
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!